Corona Schutzimpfung Update 11/21

Laut aktualisierter Leitlinien der STIKO (Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Institutes) wird eine Boosterimpfung allen Personen über 18 Jahren empfohlen, wenn die Zweitimpfung vor mehr als 6 Monaten durchgeführt wurde. Bevorzugt werden ältere und vorerkrankte Personen. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch oder über diese Website.
Geimpft wird – unabhängig vom Impfstoff der Vorimpfung – mit dem m-RNA Impfstoff von Biontech-Pfizer.
Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, haben ebenfalls die Möglichkeit einer Nachimpfung mit Biontech, sofern ihre Impfung bereits länger als 4 Wochen her ist.

Weiterhin werden bei uns Kinder ab 12 Jahren mit diesem Impfstoff geimpft, darüber hinaus natürlich alle Personen, die bislang aus verschiedensten Gründen keine Corona-Schutzimpfung haben durchführen lassen.

Nach der zweiten Impfung erhalten die Patienten auch ihren individuellen QR-Code, der -in die CovPass-App oder die Corona Warn App im Smartphone eingescannt- als digitaler Impfnachweis gilt. Als Info für diejengen, die nicht so technikaffin sind : Der Impfpass, in den die Impfung eingetragen wird, gilt natürlich genauso als Impfnachweis!

Ab sofort stehen auch die Grippeimpfstoffe der diesjährigen Saison zur Verfügung; für diese Impfung vereinbaren sie bitte einen telefonischen Termin.